Grüne Alzenau

Stadtverband

Portrait Claudia Neumann

Claudia Neumann

 Stadtratsliste Platz 1
Kreistagsliste Platz 15
Wissenswertes über mich:
Verheiratet seit mehr als 40 Jahren und fast so lange auch grünes Mitglied.
Vier erwachsene Kinder, aktuell drei quirlige Enkelkinder
Wohnhaft im ehemaligen Arbeiterviertel "Elze", in einem alten, auch außen begrünten Haus.
 
Seit 1.12.2019 offiziell in Rente, vorher war die Lindenauschule, nachdem meine Kinder größer waren, mein zweites Zuhause.
Dort habe ich als Vertretungslehrerin gearbeitet, die Ganztagsbetreuung der Schule mit aufgebaut und diese auch lange geleitet.
 
Weiteres Engagement und Ehrenämter:
Als Stadt- und Kreisrätin bin ich in recht vielen Ausschüssen vertreten:
Stadtentwicklungsausschuss
Sport- und Kulturausschuss
Aufsichtsrätin  Gartenbaugesellschaft
Wohnungsbaugesellschaft
Partnerschaftsstädteausschuss
Im Kreis für den:
Tourismusausschuss
Jugendhilfeausschuss
Ausländer- und Integrationsbeirat
Einzelpersönlichkeit im Kreisjugendring
 
Seit mehreren Jahren bin ich vor Ort Vorsitzende des Natur- und Vogelschutzvereins, vorher stellvertr. Vorsitzende.
Als Jugendleiterin, dort jahrelang aktiv, habe auch die Gruppe der Naturdetektive an der Erich Kästner Schule ins Leben gerufen und leite diese seit mehr als 10 Jahren.
Unter anderem auch für diese Arbeit erhielt ich im Gartenschaujahr den Umweltpreis der Stadt Alzenau.
Außerdem gehöre ich der Fair Trade Steuerungsgruppe an, arbeite als eine der drei Akteure in dem "Alzenau summt"- Projekt mit.
Die Arbeitsgruppe "Mehrgenerationen-Wohnen" habe ich mitgegründet.
Unterwegs bin ich als Natur- und Kräuterführerin für den Naturpark Spessart und Mitglied im Naturschutzbeirat des Landkreises.
Meiner alten Schule gehöre ich ich als Vorsitzende des Fördervereines und Mitglied in der Umweltschulgruppe immer noch an.
Seit meiner arbeitsfreien Zeit kann ich schon auch mal mehr als sechs Wochen im europäischen Ausland unterwegs sein.
 
Mandatsträgerin bei den Grünen wurde ich erst relativ spät, als meine Kinder älter waren. Vorstandsämter im Kreis oder in meiner Stadt habe ich immer begleitet. Bis Herbst 2019 war ich Sprecherin der Alzenauer Grünen. Aktuell gehöre ich dem Vorstand als Schriftführerin an.
 
Politische Ansichten und Schwerpunkte:
Meine Schwerpunkte in der Grünen Arbeit sind Natur, Umwelt und Soziales.
"Die Natur braucht uns nicht, aber wir brauchen die Natur", gehört mit zu meinen Leitlinien.
Ich denke, ich kann gut zuhören und nehme die Anliegen der Bürger*innen ernst. Immer wieder bin ich erstaunt, wie die Alzenauer über unsere Stadtratsarbeit informiert sind und unsere Haltung zu den einzelnen Projekten unterstützen.
 
 
Ziele im Stadtrat:
Trotz meines Alters kandidiere ich nochmal für den Alzenauer Stadtrat, überzeugt davon, dass wir Grüne noch mehr Sitze erhalten werden. Denn wir reden nicht vom Klimaschutz, sondern wir handeln auch.
Wenn auch schon alt, aber immer noch aktuell gilt für mich:
"Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geliehen"
 
 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.